Grundlagen der Interviewtechnik

Kurze Zusammenfassung der Übung

Die Teilnehmenden hören und diskutieren verschiedene Arten von Interviewtypen. Sie lernen wie Interviews vorbereitet werden. Sie lernen verschiedene Frageformen kennen.

Ziel der Übung

Die Teilnehmenden lernen ein Interview vorzubereiten, den Interviewpartner dabei mit einzubeziehen. Weiter wissen sie, mit der richten Fragestellung möglichst viele Informationen zu erhalten.

Erwartete Lernergebnisse

Die Teilnehmenden verfügen über die nötigen Kenntnisse und Techniken um ein Interview erfolgreich durchzuführen.

Technische Infrastruktur und Gerätschaften

Hörbeispiele, welche Varianten von guten und schlechten Interviews demonstrieren.

Dauer der Übung

Die Gruppenaktivität dauert ca. 30 Minuten. Mit dem Input der Kursleitung und je nach länge der Hörbeispiele kann die Übung auch 2 Stunden dauern.

Material

Aufnahmegerät, Abhörstation, Hörbeispiele, Laptops und Lautsprecher.

Ablauf der Übung

Es werden Hörsbeispiele mit guten und schlechten Varianten abgespielt und diskutiert: Wie klingen die Interviews?

Welchen Stil hat der Interviewer und wie reagiert der Interviewpartner?

Macht der Interviewer Aussagen oder stellt er Fragen? Wie klar sind die Fragen?

In 2er-Gruppen soll ein kleines Interview über die Freizeitbeschäftigung des anderen gemacht werden. Diese werden mit einem Aufnahmegerät aufgezeichnet.

Sie sollen für das Interview W-Fragen verwenden. Die Interviews werden gemeinsam angehört und ein Feedback gegeben.

Maximale Anzahl der Teilnehmenden pro Trainer

10 pro Kursleitung. (für Menschen mit einer Sehbehinderung oder Lernschwierigkeiten gilt 4 Teilnehmende pro Kursleitung).

Variationen

Bevor die offenen/ W-Fragen erklärt werden, kann das "Was ist in der Box" Spiel gespielt werden.

Tipps für Trainer

Einfach halten. Versuche die Diskussion über den Stil des Interviews und nicht über den Inhalt zu führen. Verteile Handouts.

Mit dieser Übung kann die Verwendung von Aufnahmegeräten geübt werden.

Überprüfung des Lernerfolgs

Verstehen die Teilnehmenden den Unterschied zwischen offenen und geschlossenen Fragen

Wann die Übung im Kursablauf passt

Zum Beispiel nach dem Thema "Recherche".
FavoriteLoadingZu meiner Auswahl hinzufügen
image_pdfimage_print